Eine Hommage an Georg Kreisler mit René Rothe und Robert Florian Daniel.

Die Chansons und Lieder des berühmten Wiener Autors und Kabarettisten Georg Kreisler sind längst zu Legenden geworden. Mit Titeln wie: „Das Mädchen mit den drei blauen Augen“ oder „Als der Zirkus in Flammen stand“ wurden seine schwarzhumorigen Texte unvergesslich. Sie sind makaber, bissig, erschütternd ehrlich und auch heute noch brandaktuell. 

René Rothe interpretiert, begleitet am Klavier von Robert Florian Daniel, auf seine besondere Art und Weise diese Hommage an Georg Kreisler mit viel Charme und abgründigem Wortwitz.